ARTIS pheno / robotergestütztes Angiographiesystem

Verwendungsbereich:
Das innovative, robotergestützte Angiographie-System ARTIS pheno wird in der minimal-invasiven Chirurgie, der interventionellen Radiologie sowie der interventionellen Kardiologie eingesetzt. 

Industrial Design:
Ziel des Industrial Designs von at-design war es, dem Robotersystem Attribute wie Sensibilität und Verständlichkeit zu verleihen. Über gestalterisch logische Zusammenhänge, umgesetzt durch bionisch fließende Kanten und Flächen sowie auf ein Minimum reduzierte Flächenkanten und Gehäusetrennungen ist eine perfekte Symbiose zwischen konstruktiven Requirements, den Usability/ Hygiene Ansprüchen und dem Industrial Design gelungen.

Besonderheit:
Das robotergestützte System ARTIS pheno erlaubt maximale Flexibilität im begrenzten OP-Raum. Der Kollisionsschutz wird durch sensorische Cover-Teile sowie kleinstmöglich, ergonomisch gestaltete Verkleidungsteile erreicht. Höchste hygienische Ansprüche werden durch eine antibakterielle Beschichtung der Coverteile und durch das gestalterische Konzept von at-design erreicht, welches Gehäusetrennungen und Kanten minimiert und gezielt überspannte Oberflächen an den Coverteilen einsetzt.